Karriere

Pflege Neuigkeiten

Wir feiern 2 Jahre innoCare – Halberstadt und Bielefeld

2. Dezember 2022

Wir feiern mit unseren Franchisenehmern innoCare Flex – Bielefeld und innoCare – Halberstadt das 2-jährige Bestehen und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

Weiterlesen ...

Unser Team im Süden von Halle startet durch

9. November 2022

Der Standort innoCare – Ambulante Pflegedienste – Süden startet durch und bekommt die ersten neuen Fahrzeuge übergeben. Wir freuen uns auf euren Einsatz.

Weiterlesen ...

erfolgreich als Ausbildungsbetrieb

10. Oktober 2022

Als Ausbildungsbetrieb macht es uns immer wieder sehr stolz wenn unsere Auszubildenden erfolgreich den Abschluss und damit den Start als Pflegefachkraft ermöglicht bekommen. Denn jeder einzelne zählt. Wir gratulieren unseren Auszubildenden zum erfolgreichen Abschluss.

Weiterlesen ...

Deutscher Pflegetag in Berlin

10. Oktober 2022

Die Politik muss endlich mutige Entscheidungen treffen. Das machte DPR-Präsidentin Christine Vogler zum Auftakt des Deutschen Pflegetags am Donnerstag in Berlin deutlich.

Pflege am Scheideweg

Mit vier Kernforderung wandte sie sich an die Politik: Pflege brauche mehr Befugnisse, einen Weg zur Mündigkeit, bessere Arbeitsbedingungen sowie bundeseinheitliche Bildungsstrukturen.

Ohne die nötige Unterstützung durch die Politik könne künftig keine ausreichende pflegerische Versorgung mehr stattfinden. „Die Mahnungen der letzten Jahre haben nicht dazu beigetragen, in der Politik mutige Lösungen voranzubringen. Mutig heißt: eine grundlegende Reform unseres Gesundheitssystems ist überfällig.“ Aufbruch oder Abgrund – die Profession Pflege stehe am Scheideweg, so Vogler.

Mehr Entscheidungsbefugnisse im Berufsalltag

Aus Sicht der DPR-Präsidentin kann die Pflege ihre Kompetenz und Professionalität derzeit „nur eingeschränkt“ ausüben. Sie betonte: „Pflege ist ein professioneller Heilberuf und fußt auf einer fundierten Ausbildung. Das muss sich im Berufsalltag durch mehr Entscheidungsbefugnisse im Umgang mit Patienten widerspiegeln“, sagte Vogler. Hier liege ein großes Potenzial brach. Im Koalitionsvertrag sei ein Heilberufegesetz angekündigt. „Das ist der richtige Weg, und er muss sofort und konsequent beschritten werden.“

Deutschland hinkt hinterher

Es gehe darum Versorgungswege zu kürzen und alle Gesundheits- und Pflegeberufe zu befähigen, unabhängig und selbstständig Pflege und Therapie auszuüben. Das bedeute: Ausgebildete Pflegefachpersonen übernehmen die pflegerische Versorgung souverän, selbstständig und eigenverantwortlich. Sie könnten beispielsweise impfen, Heil- und Hilfsmittel, sowie definierte Medikamente bei Erkältungen, Schmerzen verschreiben oder empfehlen und Aufklärungsgespräche führen. International sei das „längst Standard“. In Deutschland seien dies Aufgaben jedoch Ärzt*innen vorbehalten.

Vogler kritisierte weiter die unmündige Behandlung des Berufsstands: Die Länder müssten daher zwingend die Selbstverwaltung in der Pflege – also Pflegekammern anordnen –, damit nicht weiter über die Köpfe der Pflegenden hinweg entschieden werde.

Pflegerische Selbstverwaltung in allen Bundesländern

„Bis heute herrscht eine Haltung in der Politik vor, der Pflege die gleichberechtigte strukturelle Stimme zu verweigern“, beklagte Christine Vogler. Es brauche die pflegerische Selbstverwaltung in allen Bundesländern – unabhängig von Personen- und Parteiüberzeugungen. Ihr Appell: „Nur Pflege kennt sich letztlich mit Pflege aus – gebt uns endlich die Gesetze dazu und finanziert den Aufbau, damit nicht die Zerschlagung schon im Keimprozess entsteht.“

Besorgt zeigte sich die DPR-Präsidentin zudem angesichts des „Bildungschaos“ in der Pflege und nahm dabei die Bundesregierung in die Verantwortung. Das Pflegeberufegesetz werde durch Sonderwege der Abschlüsse in den Bundesländern „ausgehöhlt“, primärqualifizierende Studiengänge würden sterben, bevor sie sich richtig entwickeln könnten. Pflege brauche bundeseinheitliche Bildungsstrukturen. Diese seien von der Regierung gemeinsam mit dem Deutschen Pflegerat und den Landespflegekammern zu gestalten

 

Quelle: https://www.springerpflege.de/deutscher-pflegetag/politik/pflege-draengt-auf-grundlegende-reformen/23579488

Weiterlesen ...

Sommerfest 2022

14. September 2022

Dieses Jahr gab es ein großes Sommerfest aller innoCare – Ambulante Pflegedienste aus Halle und Umgebung. Es trafen sich die lokalen Franchisenehmer aus Halle und Leipzig, inkl. Ihrer Teams zu einem einmaligen Event. Anbei ein paar Impressionen. Wir freuen uns auf die kommenden Feste und Zusammenarbeiten!

 

Weiterlesen ...

Ausbildungsabschluss

5. September 2022

Wir gratulieren Frau Cynthia Mandler zur bestandenen Prüfung. Nach 3 Jahren Ausbildung in unserem ambulanten Pflegedienst in Halle hat sie mit ihrem Ausbildungsabschluss ihre Ausbilder sehr stolz gemacht. Für ihre berufliche Zukunft wünschen wir ihr alles Gute und hoffen, dass sie uns lange erhalten bleibt.

Weiterlesen ...

Standort Halberstadt – der Pflegedienst und das Team wachsen weiter

8. August 2022

Wir freuen uns dass der Standort Halberstadt weiter wächst. Unser professionelles Team leistet bemerkenswerte Arbeit in der ambulanten Pflege aber auch im Covid 19 Testzentrum. Weiter so.

Weiterlesen ...

Neuer innoCare – Ambulante Pflegedienste Standort in Halle Süd

8. August 2022

Die Vorbereitungen laufen, das Team steht, das Büro wird für euch auf Vordermann gebracht. Lasst euch überraschen bald geht es los. Mit einem weiteren Standort in Halle (Saale) – Halle Süd.

Weiterlesen ...

unternehmensweit neue Arbeitsbekleidung

23. Juni 2022

Wir freuen uns alle Mitarbeiter mit neuen einheitlichen und hochqualitativen Arbeitsbekleidungen auszustatten.

Weiterlesen ...

Frohe Pfingsten

5. Juni 2022

Das Team von innoCare Ambulante Pflegedienste wünscht allen Kunden, Angehörigen und Mitarbeitern ein frohes und gesegnetes Pfingstfest. Wir wünschen Ihnen eine sonnige Zeit im Kreis Ihrer Liebsten und ein erholsames langes Wochenende.

Weiterlesen ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen